13.10.2015

ADO Properties S.A.: Deutsche Börse nimmt ADO Properties in den SDAX auf


DGAP-News: ADO Properties S.A. / Schlagwort(e): Immobilien
2015-10-13 / 07:25

---------------------------------------------------------------------
Berlin, 13. Oktober 2015 - Die Aktie der ADO Properties S.A. ist ab heute im Auswahlindex SDAX der Deutschen Börse gelistet. Der SDAX umfasst insgesamt 50 Unternehmen unterhalb des MDAX, die in klassischen Sektoren aktiv sind und den Auswahlkriterien der Deutschen Börse für diesen Index entsprechen. Voraussetzung für eine Aufnahme in den SDAX sind ein Listing im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, ein Streubesitzanteil von wenigstens 10 Prozent sowie ein fortlaufender Handel der Aktie in XETRA. Unter allen Aktien, die diese Kriterien erfüllen, werden 50 Titel nach den beiden für professionelle Aktieninvestoren wichtigen Größenkriterien Marktkapitalisierung auf Streubesitzbasis und Börsenumsatz ausgewählt.

Rabin Savion, CEO von ADO Properties, sagt: "Wir freuen uns, dass die Aktie von ADO Properties bereits knapp drei Monate nach dem erfolgreichen IPO in einen renommierten Auswahlindex der Deutschen Börse aufgenommen worden ist. Das signalisiert dem Kapitalmarkt, dass die Gesellschaft ihren Aktionären nicht nur ein klar fokussiertes Geschäftsmodell und ein hohes Maß an Transparenz bietet, sondern auch die Liquidität, die für ein Engagement professioneller Investoren notwendig ist. Die Indexzugehörigkeit sorgt zudem für eine stärkere Wahrnehmung unserer Aktie und verbessert damit die Möglichkeiten, das angestrebte weitere Wachstum über den Kapitalmarkt zu finanzieren."

Über ADO Properties

ADO Properties ist ein in Berlin ansässiges, ausschließlich im Wohnimmobilienbereich tätiges Unternehmen mit einem Immobilienbestand von rund 15.500 Einheiten inklusive der jüngsten Akquisitionen. Das Unternehmen verfügt über eine vollständig integrierte, skalierbare interne Plattform mit eigener Immobilienverwaltung. ADO Properties übernimmt neben der Verantwortung für den Zustand seiner Wohnungen und Gebäude auch Verantwortung für die Menschen, die Mitarbeiter und das nachbarschaftliche Umfeld. Das Portfolio von ADO Properties konzentriert sich auf zentrale Lagen innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings sowie attraktive Bezirke am Stadtrand.



---------------------------------------------------------------------
2015-10-13 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: ADO Properties S.A. 20 rue Eugène Ruppert LK-2453 Luxemburg Großherzogtum Luxemburg Telefon: +49 (0)30-403 907 900 Fax: +49 (0)30-403 907 901 E-Mail: office@ado.immo Internet: www.ado.immo ISIN: LU1250154413 WKN: A14U78 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Luxembourg; Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange  
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
--------------------------------------------------------------------- 401995 2015-10-13



zurück